Kraham Maschinenbau GmbH
Sie sind hier: Startseite » Jobs » Ausbildung

Techn. Produktdesigner/-in

Die Tätigkeit im Überblick

Technische Produktdesigner/innen unterstützen die Ingenieure bei der Produktentwicklung.

Sie entwerfen Einzelteile und Baugruppen von technischen Anlagen.

Dazu berechnen sie alle technischen Daten der geplanten Werkstücke, von Volumen und Masse bis zu Schwerpunkt, Drehmoment und Reibungen, und stellen sie z.B. auf 3DCADSystemen als dreidimensionale Zeichnungen dar.

Nicht nur die technischen Vorgaben müssen genau beachtet werden, auch Material und Fertigungsmethoden werden schon beim Entwurf berücksichtigt: Schließlich soll das Produkt später nicht nur einwandfrei funktionieren, sondern auch ansprechend aussehen und wirtschaftlich hergestellt werden können.

Mit Computersimulationen prüfen Technische Produktdesigner/innen, ob ihre Konstruktion auch den Belastungen der Praxis standhalten wird.

Worauf kommt es an?

Beim Entwerfen von technischen Produkten und Gebrauchsgegenständen ist Kreativität erforderlich.

Kunden- und Serviceorientierung braucht man zum Entwickeln und Anpassen der Modelle an Kundenwünsche.

Kenntnisse in Werken und Technik, insbesondere Kenntnisse im technischen Zeichnen, sind erforderlich für das Anfertigen von Skizzen, Entwürfen und Konstruktionsunterlagen.

Für Berechnungen von Längen und Flächen, Volumen und Massen von Produkten sind Mathematikkenntnisse wichtig.

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Hochschulreife oder mittlerem Bildungsabschluss.
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre